Frederik die Maus

 

 

Auch im Pep Verein zog Ende September der Herbst ein.  Es machte sich eine kleine Gruppe auf den Weg, um heraus zu finden wie sich unsere Maus Frederik auf den Herbst so vorbereitet. Zu Beginn wurde die Geschichte anhand eines wirklich sehr großen Bilderbuches vorgelesen und haben dabei erfahren, dass es nicht nur Futter für einen harten Winter braucht…

 

Nach einer kleinen Stärkung, bastelten alle ihren eigenen Frederik, das ganze wurde dann noch zu einer Girlande gebaut, in der sich die Mauer, das Futter und auch der Schnee wiederspiegelt. Am Ende unseres Treffens legten wir noch einmal gemeinsam die Geschichte von Frederik und seinen Freunden, als großes Bodenbild nach.

 


Jesus mein Freund

 

 

 

Letztens traf sich eine kleine Gruppe um einen Vormittag lang Geschichten von Jesus und seinen Freunden zu hören. Begonnen hat unser Kreis mit dem Gebet „Der Herr ist mein Hirte“ dies wurde durch eine Erzählschiene mit farbenfrohen Bildern untermalt. Danach kam der erste kreative Part, dabei durfte jedes Kind sein eigenes Kreuz aus Transparentpapier gestalten. Nach einer kleinen Stärkung hörten wir die Geschichte „Jesus liebt die Kinder!“, das ganze wurde mit einem Erzähltheater vorgetragen. Im Anschluss kam der zweite kreative Part, diesmal durften die Kinder ein kleines vorgefertigtes Kreuz aus Holz, das man gut auf Reisen mitnehmen, oder ins Auto hängen kann, verzieren. Am Ende gab es auf Wunsch noch die Geschichte der „Arche Noah“ auch  diese wurde mit dem Erzähltheater vorgetragen.